Tuberkulose

Schlagwörter:
Tbc, Impfung, bakterielle Infektionskrankheit, Referat, Hausaufgabe, Tuberkulose
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Tuberkulose: -Tuberkulose ist eine Weltweit verbreitete bakterielle Infektionskrankheit. Tuberkulose verläuft Chronisch und breitet sich vor allem in den Atem- organen aus, kann jedoch grundsätzlich alle Organe befallen.Bei Erkrankung besteht Meldepflicht da Tuberkulose hoch ansteckend ist. Tuberkulose kann zum Tod führen. übertragung: Tuberkulose wird meist durch Tröpfcheninfektion über die Atemwege übertragen. Außerdem wird sie auch, aber nur sehr selten, über die Haut oder die Augen übertragen. Symptome: Tuberkulose läuft in der Regel sehr Symptomsarm ab. Die jedoch vorhandenen Symptome sind: sehr starke Ermüdung, Appetitlosigkeit, starke Gewichtsabnahme, Schwitzneigung und eine leichte Erhöhung des Blutkreislaufes. Da diese Symptome sehr uncharakteristisch sind, ist es für den Patienten sehr entscheidend, dass der Arzt an die Möglichkeit einer Tuberkulose Erkrankung denkt. Krankheitsverlauf: Der Krankheitsverlauf bei Tuberkulose wird von der Menge der Erreger sowie besonders von der Wiederstandskraft des Organismus bestimmt. Der Verlauf einer Primär-Tuberkulose (Häufigste Form -Meist in der Lunge) ist symptomarm mit über 3-4 Wochen. Behandlung: Nur eine frühzeitige und intensive Therapie kann verhindern das die Krankheit zum Tod führt. Einmal entdeckt kann Tuberkulose nur durch die Einnahme starker Medikamenter geheilt werden, danach besteht allerdings immernoch für einige Zeit die Pflicht sich regelmäßig bei einem Arzt nach Tuberkulose untersuchen zu lassen. Impfung: ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
239
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück