Ausbreitungsverhalten von Schadstoffen bei verschiedenen Temperaturschichtungen der Atmosphäre

Schlagwörter:
Ausbreitung von Schadstoffen, Schadstoffe, Temperaturveränderungen, Luftströmungen, Bodeninversion, Inversion, Turbulenzen, Ausbreitungsklassen von Schadstoffen, Schadstoffkonzentration, Referat, Hausaufgabe, Ausbreitungsverhalten von Schadstoffen bei verschiedenen Temperaturschichtungen der Atmosphäre
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ausbreitungsverhalten von Schadstoffen bei verschiedenen Temperaturschichtungen der Atmosphäre Autor: E-Mail: rudo6101 uni-trier.de 1995 Gliederung 1. Einleitung 2. Verschiedene Temperaturschichtungen der Atmosphäre und das Ausbreitungsverhalten von Schadstoffen 2.1 Labilität und Stabilität der Atmosphäre 2.1.2 Looping, - gute Schadstoffverwirbelung bei labiler Schichtung 2.1.3 Coning, - konische Rauchfahne bei neutraler Schichtung 2.1.4 Fanning, - schlechte Schadstoffverwirbelung bei stabiler Schichtung 2.1.5 Lofting, - Schadstoffbarriere durch stabile Schichtung in Bodennähe 2.1.6 Fumigation, - Schadstofffalle durch stabile Schichtung in der Höhe 2.2 Inversionen 2.3 Turbulenz, - die Voraussetzung vertikaler Durchmischung 2.4 Wind, - als Ursache von Inversionen 2.5 Lang- und kurzwellige Strahlung 2.6 Städtische Wärmeinsel, - ein Beispiel einer anthropogenen änderung der Temperaturschichtung 3. Ein überblick der Ausbreitungsklassen 4. Schlußbemerkung 1. Einleitung Emittierte Luftverunreinigungen können vielen Einflüssen unterliegen. Ihre schädigende Wirksamkeit hängt neben der chemischen Zusammensetzung auch von der Konzentration ab. Die Konzentration von luftfremden Stoffen wird vor allem durch atmosphärische Vorgänge, wie Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Turbulenz bestimmt. Die Ausbreitung von Luftverunreinigungen geschieht in horizontaler wie auch in vertikaler Richtung. Während die horizontale Ausbreitung eine Funktion der Windrichtung und Stärke ist, wird die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5102
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück