Lenin, Wladimir Iljitsch

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Lenin, Wladimir Iljitsch
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wladimir Iljitsch Lenin 1870 22. April: Lenin wird als Wladimir Iljitsch Uljanow in Simbirsk (ab 1924: Uljanowsk; inzwischen zurückbenannt) als Sohn eines in den Adel aufgestiegenen Schulinspekteurs und einer Gutsbesitzertochter geboren Geschwister: 2 Brüder; 2 Schwestern1879-1887 Gymnasium in Simbirsk früh Anhänger der Lehre von Karl Marx Lenin bereits mit marxistischen Schriften 1886, 14 Jan. Vater stirbt Bruder Alexander wird wegen eines geplanten Attentats auf den Zaren verhaftet und gehängt (1887) revolutionären Denken schloss sich einer revolutionären Bewegung 1887-1891 Jura-Studium in Samara, wo er revolutionär aktiv ist 1892 Universitätsdiplom ersten grades verliehen Rechtsanwalt in Samara bis 1893 1. marxistischer Zirkel gegr. Unter Lenin1893 übersiedlung nach St. Petersburg Arbeitet in revolutionären Bewegung und führt Kontakt zu Sozialdemokraten1895 Zusammen mit Julij Martow (1873-1923), dem späteren Menschewikenführer, gründet Lenin den Kampfbund zur Befreiung der Arbeiterklasse Vorläufer der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands (SDAPR)1895-1900 Gefängnis und drei Jahre in sibirischer (Schuschenkoje) Verbannung politischer Agitation wegen der Verteilung von Flugblättern mit Streikaufrufen durch die Geheimpolizei verhaftet in der Nacht des 20. 21. Dez Lenin nach dem Fluss Lena Trifft seine spätere Ehefrau Nadeshda Krupskaja Auch dort verfasst er weiterhin revolutionäre Propagandaschriften1900 Schweiz Gründung der für Russland bestimmten Zeitung Iskra ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2073
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück