Soziologie

Schlagwörter:
soziales Aggregat, Kleingruppe, Kollektiv, Primärgruppe, Sekundärgruppe, Referat, Hausaufgabe, Soziologie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sandy Haubold FOS-001 Hausarbeit-Soziologie a) die Menschenschlange vor der Straßenbahnhaltestelle soziales AggregatGrund: Menschen befinden sich in örtlicher Nähe (räumliche Nähe) Kommunikation und Interaktion findet nicht zwischen allen Menschen statt bzw. keine Kommunikation und Interaktion Menschen haben verschiedene Ziele, z.B. nicht jeder steigt am gleichem Ort ein bzw. aus b) Die Familie Müller KleingruppeGrund: Anzahl der Personen beschränkt sich auf 4 Personen sie treten alle in direkte Kommunikation und Interaktion (Austausch von Informationen, gemeinsame Aufgabenverteilung und gewisse Rollenverteilung) z.B. Kinder müssen Zimmer in Ordnung halten, Mutter und Vater kümmern sich um Hausarbeit, Mutter und Vater sind erziehende Personen alle Personen haben soziale Beziehung zueinander Familienangehörige (Mutter, Vater und Kinder) müssen sich an bestimmte Normen halten z.B. Pünktlichkeit, gegenseitiger Respekt, gemeinsame Familienabläufe c) die Schule, der sie angehören KollektivGrund: Anzahl der Personen, welche zur Schule gehören ist 30 Personen Großgruppe Kollektiv unübersichtliche Anzahl von Personen, welche nicht alle in Kommunikation und Interaktion geraten, nur teilweise alle haben nur 1 gemeinsames Merkmal z.B. alle Personen besuchen die Schule für Gesundheit usw. indirekte Interaktion d) Ihre Schulklasse KollektivGrund: Anzahl der Schüler ist zwar 30 Personen, aber die gemeinsamen Merkmale sind sehr gering z.B. 1 gemeinsames Merkmal alle Schüler der Klasse ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1174
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück