Die Sahara

Schlagwörter:
Sahara, Wüste, Afrika, Wüstenklima, Vegetation in der Sahara, Bewohner der Sahara, Landschaftstypen der Sahara, Referat, Hausaufgabe, Die Sahara
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Sahara 1996 Markus Langer, Tobias Bick, Andreas Lanz (Raphael Bick) Bahr bela ma, Meer ohne Wasser, nannten arabische Karawanenführer die Sahara, diese größte Wüste der Erde - mit neun Millionen Quadratkilometer ein Raum ozeangleicher Weite. Kaum eine andere Region unserer Erde umfaßt so viele unterschiedliche Landschaften wie die Sahara, noch dazu aus langer erdgeschichtlicher Vergangenheit. Oft scheinen sie kühner Phantasie entsprungen zu sein, wie die mächtigen Felsruinen der Aiguilles de Sissé im Nordwesten des Tschad. Hohe Sanddünen prägen das Bild, das sich die meisten Menschen von der Wüste machen. Tatsächlich sind nur etwa zehn Prozent der Sahara bedeckt. Bis zu 3000m hoch sind die Zinnen des Hoggar-Gebirges in Südalgerien. Der See von Umm el-Ma, gefüllt mit fossilem Wasser, ist eine Insel des Lebesns im Sandmeer der Libyschen Wüste. Die 250 Meter hohen Dünen von Arakaou im Niger Zählen zu den höchsen in der Sahara DIE SAHARA ist heute eine der unwirklichsten Regionen unserer Erde. Vor dreißig- oder vierzigtausend Jahren war das noch ganz anders. Damals war dieses riesige Gebit gut bewässert, von reichem Pflanzenwuchs bedeckt und von zahlreichen tieren bewohnt; es lebten dort auch Menschen, Die Zeugnisse einer hochstehenden Kultur hinterlassen haben. Die größte Wüste der Welt. Heute arbeiten Technicker und Wissenschaftler aus aller Welt an Plänen, die größte Wüste der Erde wieder bewohnbar zu machen. Kühne Bewässerungsprojekte sind im Entstehen. Schon jetz ist ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
707
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 9 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück