New York

Schlagwörter:
Nordamerika, Manhattan, Wallstreet, Central Park, Empire State Building, Bronx, Brooklyn, Queens, Richmond, Referat, Hausaufgabe, New York
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
New York: New York, die zweitgrößte Stadt der Welt, zählt als Megalopole und hat mit Vororten und Außenbezirken 11,4 Millionen Einwohner, darunter viele hunderttausende Deutsche. Die Stadt hat eine Größe von 3200 km (im Vergleich: London à 1600 km ). Nur ein Fünftel der Einwohner wurde tatsächlich in New York geboren und fast jeder 5. Bürger ist Jude. Es gibt mehr Italiener in New York als in Venedig und Bologna zusammen. New York bewältigt fast ein Viertel des gesamten Außenhandels der U.S.A. und steht an zweiter Stelle unter den Seehandelsplätzen der Erde (nach Rotterdam). Als Geldmarkt nimmt N.Y. seit dem Ersten Weltkrieg den ersten Platz in der Welt ein. Sitz des Großkapitals ist die Wallstreet. New York (56 km lang und 30 km breit) wird in 5 Stadtteile eingeteilt: Manhattan (die eigentliche City) Bronx (auf Long Island) Brooklyn (auf Long Island) Queens (auf Long Island) Richmond (auf Staten Island) Der Stadtkern N.Y, liegt auf Manhattan, einer felsigen Mündungsinsel des wasserreichen Hudson, der einen wunderbaren Naturhafen bildet, indem jederzeit Schiffe mit bis zu 9m Tiefgang einlaufen können. Die Stadt hat fast über 50 km Hafenkais. Im Geschäftsviertel New Yorks, in Manhattan, stehen wie in Chicago und in anderen Großstädten, die charakterisierten Wolkenkratzer. Diese Hochhäuser können hier gut gebaut werden, da der Untergrund der Stadt aus Granit und Gneis besteht. In manchen arbeiten tagsüber 5000 15000 Menschen. Das bekannteste ist das Empire State Building, es ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1176
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück