Horváth, Ödön von: Geschichten aus dem Wiener Wald

Schlagwörter:
Marianne, Oskar, Alfred, Referat, Hausaufgabe, Horváth, Ödön von: Geschichten aus dem Wiener Wald
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Geschichten aus dem Wienerwald ödön von Horvàth Marianne, Spielwarengeschäftsbesitzerintochter, und Oskar, der Fleischermeister, feiern Verlobung, doch verliebt sich Marianne gleich nach der Feier in Alfred, den sie erst seit kurzem kennt. Dies führt zur Auflösung der Verlobung, da sie Oskar nicht wirklich liebt. Sie zieht mit Alfred zusammen und bekommt ein Kind von ihm, doch trennt sich Alfred einige Zeit später von ihr. Oskar erfährt diese Geschichte durch Belauschen eines Gesprächs zw. Alfred und Mathilde, einer Tabaktrafikbesitzerin. Inzwischen besucht Mariannes Vater mit Freunden eine Nachtbar, in der Marianne (um ihr Kind ernähren zu können) arbeitet. Daraufhin erleidet M.´s Vater einen Schlaganfall, der ihn halbseitig lähmt. Marianne muss für 3 Monate ins Gefängnis. Nach dieser Zeit söhnen sich Marianne Alfred wieder aus. Marianne bittet ihren Vater um Verzeihung , der kurz darauf wieder laufen kann. Nun will er zusammen mit anderen seinen Enkel besuchen, der in Pflege bei einer Familie wohnt, doch müssen sie dort erfahren, dass dieser am Vortag in der Donau ertrunken ist. Obwohl alle sehr bestürtzt sind, heiraten letztendlich Marianne und Oskar. Thomas Ternjak ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
186
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück