Arc de Triomphe

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Arc de Triomphe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Arc de Triomphe Der Bau dieses Monuments wurde unter Napoléon im Jahre 1806 begonnen und unter dem letzten französischen König, Louis-Philippe im Jahre 1836 beendet. Baumeister war J. F. Chalgrin. Der Arc de Triomphe de l Étoile, der 50 m in der Höhe und 45 m in der Breite mißt, wurde zu Ehren der siegreichen französischen Armeen der Revolution und des 1. Kaiserreiches erbaut. An der Außenseite befinden sich riesige Reliefs, die den Aufbruch der Freiwilligen von 1792, den Triumph Napoléons 1810, den Widerstand 1814 und den Frieden 1815 darstellen. Die sterblichen überreste Napoléons wurden 1840 unter dem Siegesbogen aufgebahrt, und 1885 erwiesen mehrere Zehntausend Pariser dem Dichter Victor Hugo unter dem Triumphbogen die letzte Ehre. Die Alliierten hielten im Jahre 1918 nach dem Frieden von Versailles hier ihre Siegesparade ab, 1920 wurde am Fuße des Siegesbogens das Grab des Unbekannten Soldaten errichtet (übrigens das erste Denkmal dieser Art). Der Einmarsch der Deutschen in Paris im Jahre 1940 erfolgte ebenfalls durch den Bogen des Denkmals, und 1944 wurde Charles de Gaulle hier gefeiert. Jedes Jahr findet am 11. November (Jahrestag des Waffenstillstandes von 1918) eine Gedenkfeier zu Ehren der Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges statt. Der Triumphbogen wurde 1988 - 1989 vollständig restauriert. Von der Plattform des Arc de Triomphe de l Étoile hat man einen hervorragenden Blick nicht nur auf die städtebauliche Konzeption des Paris des 19. Jahrhunderts, vor ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
3870
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück