Tolkien, John Ronald Reuel

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Tolkien, John Ronald Reuel
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
J.R.R Tolkien John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3.1.1892 in der Stadt Bloemfontein im Oranje-Freistaat, Südafrika, als Sohn von Arthur und Mable Tolkien geboren. Seine Eltern stammten aus England und seine Eltern waren nach Südafrika gezogen, weil sein Vater dort eine gehobene Stellung in einer Bank angenommen hatte. Nach vier Jahren zogen Ronalds Mutter, sein jüngerer Bruder Hilary und er selbst zurück nach England, weil das Südafrikanische Klima seinem jungen Bruder sehr zu schaffen machte. Nachdem ihr Vater in Afrika an rheumatischem Fieber gestorben war ließen sich die Tolkiens in der Heimatstadt des Verstorbenen, Searhole, in der Nähe von Birmingham, nieder. Diese einmalige und bezaubernde Landschaft in der Ronald jetzt lebte, muß ihn offensichtlich inspiriert haben, denn viele Landschaftsbilder aus seiner Umgebung findet man in seinen späteren Werken wieder. Nach dem Tod ihrer Mutter 1904 kamen die beiden Tolkienbrüder in die Obhut von Vater Françis Morgan, einem Priester aus Birmingham. Nun ging Ronald auf die King Edwards School die ihm so viel bedeutete, daß er später auch seine Kinder dort hinschickte. Auf dieser Schule genoß er eine humanistische (altsprachliche) Ausbildung und lernte Alt- und Mittelenglisch. Ronald war schon jetzt sehr an Sprachen, vor allem an den alten, interessiert und sehr begabt. Nach dem Schulabschluß bekam er ein Stipendium an dem Exeter College in Oxford an dem er Altwalisisch , Finnisch, Englisch und Literatur studierte. Er erlebte den ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
943
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück