Sokrates

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Sokrates
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sokrates Sokrates allgemein geboren 469 v.Chr. in Athen Vater: Sophroniskos (Bildhauer) Mutter: Phainarete (Hebamme) lernte erst Steinmetz, widmete sich später Philosophie verheiratet mit Xanthippe, 3 Söhne (Lamprokles, Sophroniskos, Menexenos) Sokrates hat nichts selber geschrieben, alle Informationen von Schüler Platon Verfasste Dialoge und philosophische Gesprächeà Unklar ob alles von Sokrates oder Vermischung von Sokrates und Platons Ansichten Sokrates´ Leben als Staatsbürger Sokrates Leben war sehr einfach Xenophon (Schüler Sokrates´) schrieb: Durch seine Lebensweise hatte er Seele und Leib erzogen, daß nach meiner Meinung nach, jeder, der sie sich zu eigen machte, sorglos und sicher leben konnte ... Er lebte so sparsam, daß kaum einer mit seiner Hände Arbeit so wenig verdienen könnte, um nicht das zu erwerben, was für Sokrates hinreichte. übte keinen richtigen Beruf aus, beschäftigte sich mit Philosophie Frau Xanthippe beschimpfte ihn mit Herumtreiber und ewiger Diskutierer jedoch störte ihn seine Armut selbst kaum ... Wie zahlreich sind doch die Dinge, deren ich nicht bedarf man kann nicht sagen er übte den Beruf aus Faulheit nicht aus à hielt sich mit Gymnastik fit und hatte vortreffliche körperliche Verfassung trotz wechselnder politischer Verhältnisse war Sokrates gesetzestreu und ging Pflichten als Bürger gewissenhaft nach nahm am Peleponnesichen Krieg, rettete vielen verwundeten das Leben zeichnete sich durch Ausdauer, und der Fähigkeit Strapazen zu erdulden aus ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1122
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück