Rembrandt Harmenszoon van Rijn

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Rembrandt Harmenszoon van Rijn
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Rembrandt Biographie: 1606: Am 15. Juli wird Rembrandt Harmensz van Rijn als vorletztes von insgesamt neun Kindern geboren in Leiden, wo er auch seine Jugend verbringt, geboren. 1613: Besuch der streng kalvinistischen Lateinschule in Leiden 1622- 1624: Lehrzeit, u.a. bei dem Maler Jacob Isaaksz. 1625: Rembrandt macht sich als Maler selbständig und gründet mit Jan Lievens eine Ateliergemeinschaft. 1628: Gerard Dou wird Rembrandts erster Schüler. 1631: Durch die Vermittlungen des Kunsthändlers Hendrick Uylenburgh wird Rembrandt in Amsterdam bekannt. 1633: Verlobung mit der Patriziertochter Sakia van Uylenburgh. 1634: Rembrandt heiratet Saskia van Uylenburgh, verlässt das Atelier ihres Cousins und gründet sein eigenes Atelier. 1635: Erster Sohn Rembrandts wird geboren. Er heißt Rumbertus und stirbt einige Monate später. 1638: Zweite Kind Rembrandts kommt zur Welt. s heißt Cornelia und stirbt kurz nach der Geburt. 1639: Rembrandt kauft ein Haus, dass er aber nur durch eine kleine Anzahlung erwirbt. 1640: Geburt des dritten Kindes, genannt Cornelia 2. Stirbt wenige Wochen nach der Geburt. 1641: Geburt des vierten und einzig überlebenden Kindes Titus. 1642: Rembrandts Frau stirbt. Er engagiert Geertghe Dircx als Kinderfrau. Sie wird für die nächsten Jahre seine Lebensgefährtin. 1643- 49: Rembrandts Arbeit stagniert 1649: Trennung von Geertghe Dircx. Die neue Lebensgefährtin Rembrandts wird Hendrickje Stoffels. 1653: Rembrandt wird ermahnt seine Restschuld für das Haus zu ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
735
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück