Raketen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Raketen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Raketen Geschichte Vorläufer des Raketenantriebs entstanden schon vor langer Zeit meist zu militärischen Zwecken. In alten Zeiten benutzte man Schwarzpulver als Treibmittel. Diese Raketen aus alter Zeit funktionierten ähnlich wie die heutigen Feuerwerksraketen. Im Jahr 1232 sollen in China bei der Verteidigung der Stadt Kaifeng gegen die Mongolen derartige Raketen zum Einsatz gekommen sein. Seit der Renaissance gibt es in der Literatur Hinweise auf den geplanten oder tatsächlichen Einsatz von Raketen in europäischen Kriegen. Bereits 1804 bildete die britische Armee ein Raketenkorps, das entsprechend ausgerüstet war. Diese Raketen hatten eine Reichweite von etwa 1 830 Metern. 1926 wurde die erste, mit flüssigem Treibstoff angetriebene Rakete erfolgreich gestartet. Etwa im gleichen Zeitraum wurden in verschiedenen Teilen der Welt Experimente mit Raketenantrieben durchgeführt. Der 2.Weltkrieg lieferte den Anstoß für die Entwicklung weitreichender Raketen. So entwickelten beispielsweise die USA, die damalige UdSSR, Großbritannien und Deutschland gleichzeitig Raketen für militärische Zwecke. Am Ende des Krieges nahm die US-Armee einige der mit flüssigem Treibstoff angetriebenen V-2-Raketen mit zurück in die Vereinigten Staaten, wo man sie bei Forschungsexperimenten für vertikale Flüge einsetzte. Verlauf eines Fluges Raketen startet man von einer eigens dafür konstruierten Abschußrampe. Sind alle Vorbereitungen abgeschlossen, werden die Raketentriebwerke gezündet und die Rakete ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1294
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück