Markt- und Kommunikationspsychologie

Schlagwörter:
Werbepsychologie, Produktforschung, Abverkaufbeobachtungen, Auswertungstechniken, Referat, Hausaufgabe, Markt- und Kommunikationspsychologie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hausarbeit zu den Tätigkeitsfeldern von PsychologInnen Ich behandle das Tätigkeitsfeld der Markt- und Kommunikationspsychologie Kurze Erläuterung des Begriffs Markt: Mit Markt bezeichnet man die Gesamtheit der ökonomischen ( wirtschaftlichen) Beziehungen zwischen Angebot und Nachfrage nach einem bestimmten Gut innerhalb eines bestimmten Gebiets und Zeitraums. Kommunikation: übermittlung einer Nachricht ( Information) zwischen einem Sender und einem Empfänger mit Hilfe eines übertragungsmediums ( Kanal) Die Markt- und Kommunikationspsychologie ( dazu gehört auch die Werbepsychologie) ist ein Teilgebiet der Wirtschaftspsychologie als Disziplin innerhalb der Angewandten Psychologie. Der Zweck der Arbeit von Werbepsychologen ist, einem Produkt oder einer Idee mit Hilfe psychologisch fundierter Gestaltung Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Markt- und Werbepsychologen arbeiten bei Marktforschungsinstituten Werbeagenturen Verlagen Verbraucherberatung -aufklärung Werbe- und Marketingabteilungen von Unternehmen Konsumentenforschung Industrieunternehmen Sie konkurrieren und kooperieren mit Wirtschaftswissenschaftlern und mit Absolventen von medienorientierten Studiengängen wie Publizistik ( Tätigkeitsbereich der Presse, Film, Rundfunks und Fernsehens), Kommunikationswissenschaft u.ä. Aufgaben Die Markt- und Kommunikationspsychologen ( Werbepsychologen) haben zwei Hauptaufgaben. 1. Die Untersuchung des Verbraucherverhaltens 2. Nutzung psychologischer Kenntnisse zur erfolgreichen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
664
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück