Cicero, M. Tullius - De officiis (Liber secundus 2, 5-6, Übersetzung)

Art:
Referat

Referat
si interpretari velis, praeter studium sapientiae. Sapientia autem est, ut a veteribus philosophis definitum est, rerum divinarum et humanarum causarumque, quibus eae res continentur, scientia, cuius studium qui vituperat haud sane intellego quidnam sit quod laudandum putet. Nam sive oblectatio quaeritur animi requiesque curarum, quae ...

Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 13 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Schlagwörter:
Marcus Tullius Ciceros, antike Ethik, Lateinübersetzung, Referat, Hausaufgabe, Cicero, M. Tullius - De officiis (Liber secundus 2, 5-6, Übersetzung)
Kategorie:
Latein
Autor:

Anzahl Wörter:
243
Sprache:
Deutsch
Zurück