Aralsee - ein verdurstender See

Art:
Referat

Referat
als auf den Feldern angekommen ist, weil die Kanäle und Verteilerrinnen nicht richtig abgedichtet wurden. Die übermäßigen Wassergräben führten zur Bodenversalzung, da Entwässerungskanäle in ausreichender Zahl fehlten. Zurückgehende Erträge waren die Folge. Doch nach den Plänen der Regierung sollte die Baumwollproduktion um jeden Preis gesteigert ...

Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 10 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Schlagwörter:
Salzgehalt, Versalzung, Wüste, Binnenmeer, Trinkwasser, Referat, Hausaufgabe, Aralsee - ein verdurstender See
Kategorie:
Erdkunde
Autor:

Anzahl Wörter:
473
Sprache:
Deutsch
Zurück