Zweig, Stefan: Brennendes Geheimnis

Art:
Referat

Referat
Freund seines Lebens trifft. Dieser Freund, eine Baron des Beamtenadels, ist ein Frauenheld, ein Spieler wie er es ausdrückt und nur an Edgars Mutter interessiert, an die er durch Edgar heranzukommen versucht. Er macht sich die jugendliche Naivität zunutze und heuchelt ihm Freundschaft vor, als der Junge allen anderen zur Last fällt ...

Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Schlagwörter:
Edgar, Untreue, Erwachsene, Neugier, Referat, Hausaufgabe, Zweig, Stefan: Brennendes Geheimnis
Kategorie:
Deutsch
Autor:

Anzahl Wörter:
902
Sprache:
Deutsch
Zurück