Cäsar, Julius Gaius: Comentarii de bello gallico

Art:
Referat

Referat
unserer Gallier genannt werden. 2 Diese alle unterscheiden sich durch Sprache, Gebräuche und Gesetze. Die Garunna trennt die Gallier von den Aqitanern, die Matrona und Sequana von den Belgern. 3 Die tapfersten von all diesen sind die Belger deswegen, weil sie von der römischen Provinz am weitesten entfernt sind und weil zu ihnen ganz selten ...

Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Schlagwörter:
Orgetorix, Referat, Hausaufgabe, Cäsar, Julius Gaius: Comentarii de bello gallico
Kategorie:
Latein
Autor:

Anzahl Wörter:
803
Sprache:
Deutsch
Zurück