Abschatz, Hans Aßmann Freiherr von

Geboren
* 4.02.1646
in Breslau
Gestorben
22.04.1699
in Liegnitz
Kurzinfo
deutscher Barocklyriker und Übersetzer
Pseudonyme
Abschatz, Hans A. von
Assmann, Hans
Abschatz, Hans von
Aßmann, Hans Erasmus
Berufe
Lyriker & Schriftsteller
Wirkungsort
Literaturepoche
Barock

Hans Aßmann Freiherr von Abschatz - Biografie

Das Geburtsdatum von Hans Aßmann Freiherr von Abschatz ist der 4.02.1646. Abschatz wurde in Breslau geboren. Im Alter von nur 53 Jahren verstarb Abschatz am 22.04.1699 in Liegnitz. Hans Aßmann Freiherr von Abschatz war ein bekannter deutscher Barocklyriker und Übersetzer. Eine Zuordnung des Autoren zu einer bestimmten Literaturepoche liegt uns nicht vor. Aber die Lebensdaten von Abschatz fallen zeitlich betrachtet mit der Literaturepoche Barock zusammen. Die genannte Literaturepoche lässt sich folgendermaßen zeitlich einordnen: Barock (1600 bis 1720). In der Gedichtedatenbank von abi-pur.de ist zum Autoren Hans Aßmann Freiherr von Abschatz nur ein Gedicht veröffentlicht. Du findest derzeit in unserer Datenbank nur ein Gedicht. Ein bekanntes Gedicht des Dichters ist „Vier Winde“.

Weitere Gedichte des Autoren Hans Aßmann Freiherr von Abschatz (Infos zum Autor)