Goethe, Johann Wolfgang von

Geboren
* 28.08.1749
in Frankfurt am Main
Gestorben
22.03.1832
in Weimar
Kurzinfo
deutscher Dichter und Dramatiker
Pseudonyme
Goethe, Johan Wolfgang von
Goethe, Johan Wolphgang
Goethe, Johan W. von
Goethe, Joh. Wolfg. v.
Berufe
Schriftsteller, Publizist, Politiker, Jurist, Naturwissenschaftler, Theaterintendant & Maler
Wirkungsort
Weimar
Literaturepoche
Sturm & Drang
Klassik

Johann Wolfgang von Goethe - Biografie

Johann Wolfgang von GoetheAm 28.08.1749 wurde Johann Wolfgang von Goethe in Frankfurt am Main geboren. Goethe verstarb in Weimar am 22.03.1832. Er wurde 82 Jahre alt und konnte damit auf ein langes Leben zurückblicken. Johann Wolfgang von Goethe war ein deutscher Dichter und Dramatiker. Für die Epochen Sturm & Drang und Klassik war Goethe ein typischer Vertreter. Zeitlich lassen sich die genannten Epochen folgendermaßen einordnen: Sturm & Drang (1765 bis 1790), Klassik (1786 bis 1832). Das literarische Schaffen von Goethe konzentrierte sich auf den Ort Weimar. Das heißt an diesen Orten war der Schriftsteller besonders aktiv. Auf abi-pur.de sind momentan sehr viele Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe abrufbar. In unserer Datenbank sind zum Autoren 1611 Gedichte verfügbar. Bekannte Gedichte des Dichters sind „[Märkte reizen dich zum Kauf]“, „Aber alles, was begegnet“ und „Aber wenn der Tag die Welt“.

Weitere Gedichte des Autoren Johann Wolfgang von Goethe (Infos zum Autor)

Zum Autoren Johann Wolfgang von Goethe sind auf abi-pur.de 1611 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte findest auf der Übersichtsseite des Autoren.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autoren Johann Wolfgang von Goethe

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Johann Wolfgang von Goethe zusammengestellt. Du findest unter anderem Gedichtinterpretationen, Analysen von Gedichten und Informationen zum Lebenslauf von Johann Wolfgang von Goethe.

Um dir alle Zusammenfassungen, Interpretationen und Biographien zum Autoren anzusehen, klicke bitte hier.