Geibel, Emanuel

Geboren
* 17.10.1815
in Lübeck
Gestorben
6.04.1884
in Lübeck
Kurzinfo
deutscher Lyriker des 19. Jahrhunderts
Pseudonyme
Geibel, Emanuel von
Geibel, E.
Geibel
Geibel, Emmanuel
Berufe
Schriftsteller, Übersetzer & Lehrer
Wirkungsort
Literaturepoche
Klassik
Romantik
Biedermeier

Emanuel Geibel - Biografie

Emanuel GeibelAm 17.10.1815 wurde Emanuel Geibel in Lübeck geboren. Im Alter von 68 Jahren verstarb Geibel am 6.04.1884 in Lübeck. Emanuel Geibel war ein deutscher Lyriker des 19. Jahrhunderts. Eine Zuordnung des Autors zu einer bestimmten Literaturepoche liegt uns nicht vor. Aber die Lebensdaten von Geibel fallen zeitlich betrachtet mit den Literaturepochen Klassik, Romantik, Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz, Realismus und Naturalismus zusammen. Die benannten Literaturepochen können wie folgt auf zeitlicher Ebene eingeordnet werden: Klassik (1786 bis 1832), Romantik (1798 bis 1835), Biedermeier (1815 bis 1848), Junges Deutschland & Vormärz (1825 bis 1848), Realismus (1848 bis 1890), Naturalismus (1880 bis 1900). In der Gedichtedatenbank von abi-pur.de sind zum Autor Emanuel Geibel sehr viele Gedichte veröffentlicht. Du findest derzeit in unserer Datenbank 64 Gedichte. „Am dritten September 1870“, „An Ada!“ und „An Georg Herwegh“ sind bekannte Gedichte des Dichters.

Weitere Gedichte des Autors Emanuel Geibel (Infos zum Autor)

Zum Autor Emanuel Geibel sind auf abi-pur.de 64 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte findest Du auf der Übersichtsseite des Autors.