Die Psyche dürstet nach dem Wasser des Herzens Jesu von Angelus Silesius

1
Wie ein Hirsch zur dürren Zeit
Nach dem frischen Wasser schreit,
Also schreiet auch mit Schmerzen
Nach dem Wasser deines Herzen,
Jesu, meine matte Seel
In der dürren Leibeshöhl.
 
2
Ach, wer gibet mir zur Stund,
10 
Daß ich meiner Seelen Mund
11 
An dein offne Brust ansetze
12 
Und mich da erquick und letze!
13 
Ach, wer führet mich zu dir,
14 
Oder aber dich zu mir!
 
15 
3
16 
Ach, wie süß ist dein Geschmack,
17 
Wohl dem, der ihn kosten mag!
18 
Ach wie lauter, rein und helle
19 
Ist dein Ausfluß, deine Quelle!
20 
Ach wie voller Trost und Lust
21 
Spritzet deine milde Brust.
 
22 
4
23 
Dein Geruch ist über Wein,
24 
Macht die Engel trunken sein.
25 
Er erfreuet die Betrübten,
26 
Er vergnüget die Verliebten,
27 
Ja, du gleichst dich einem Strom,
28 
Wäschst die Herzen rein und fromm.
 
29 
5
30 
Ei, so fließ doch schleuniglich
31 
In mein Herz und tränke mich!
32 
Fließ herein, auf daß ich trinke
33 
Und mit dir in Gott versinke,
34 
Da ich bis in Ewigkeit
35 
Schmecke deine Süßigkeit.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.5 KB)

Details zum Gedicht „Die Psyche dürstet nach dem Wasser des Herzens Jesu“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
35
Anzahl Wörter
156
Entstehungsjahr
1624 - 1677
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Die Psyche dürstet nach dem Wasser des Herzens Jesu“ des Autors Angelus Silesius. Im Jahr 1624 wurde Silesius in Breslau geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1640 bis 1677 entstanden. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text der Epoche Barock zugeordnet werden. Silesius ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 156 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 35 Versen mit insgesamt 5 Strophen. Angelus Silesius ist auch der Autor für Gedichte wie „Vom Wissen“, „Vom Gewissen“ und „Der Allerverliebteste, der Allerheiligste“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Die Psyche dürstet nach dem Wasser des Herzens Jesu“ weitere 1832 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Angelus Silesius (Infos zum Autor)

Zum Autor Angelus Silesius sind auf abi-pur.de 1832 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.