Sie beklagt sich, daß er sich vor ihr verborgen von Angelus Silesius

1
Wo ist der Liebste hingegangen,
Der meine Seele hält gefangen,
Der mir mein Herz genommen hat?
Wo ist die Sonne der Betrübten,
Wo ist der Leitstern der Verliebten,
Der mich getröstet früh und spat?
 
2
Ich geh vom Abend bis zum Morgen
10 
In großem Kummer, großen Sorgen
11 
Daß ich nicht seh sein Angesicht.
12 
Ich ängste mich in meinem Herzen,
13 
Ich leide Pein und große Schmerzen,
14 
Daß mir mein liebster Schatz gebricht.
 
15 
3
16 
Wer gibt mir, daß ich ihn geschwinde,
17 
Wie ich begehr, erblick und finde
18 
Und unzertrennlich bei ihm sei?
19 
Wer will mir, um mich zu erheben,
20 
Der Morgenröte Flügel geben,
21 
Daß ich ihn suche frisch und frei?
 
22 
4
23 
Ist er im Haus der Ewigkeiten,
24 
Mir eine Wohnung zu bereiten,
25 
So mach ers bald und säum sich nicht.
26 
Ich werde sonst vor Leid verderben
27 
Und gleich wie ein Verliebter sterben,
28 
Wo es in kurzem nicht geschicht.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.1 KB)

Details zum Gedicht „Sie beklagt sich, daß er sich vor ihr verborgen“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
28
Anzahl Wörter
143
Entstehungsjahr
1624 - 1677
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Sie beklagt sich, daß er sich vor ihr verborgen“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Angelus Silesius. Silesius wurde im Jahr 1624 in Breslau geboren. In der Zeit von 1640 bis 1677 ist das Gedicht entstanden. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her der Epoche Barock zuordnen. Bei dem Schriftsteller Silesius handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 28 Versen mit insgesamt 4 Strophen und umfasst dabei 143 Worte. Weitere Werke des Dichters Angelus Silesius sind „Das Vieh lebt nach den Sinnen“, „Die Gliedmaßen der Seelen“ und „Du mußt geübt werden“. Zum Autor des Gedichtes „Sie beklagt sich, daß er sich vor ihr verborgen“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 1832 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Angelus Silesius (Infos zum Autor)

Zum Autor Angelus Silesius sind auf abi-pur.de 1832 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.