Sie beklagt sich, daß sie so lange von ihm muß abwesend sein von Angelus Silesius

1
Helfer meiner armen Seele,
Tröster in der Trauerhöhle,
Ach, wie ists so große Pein,
Lang und fern von dir zu sein.
 
2
Schau, ich zähle Tag und Stunden,
Bis ich selig werd entbunden.
Ach, wann endt sich meine Pein,
10 
Daß ich sonder dich muß sein.
 
11 
3
12 
Schneid den Lebensfaden abe,
13 
Bring mich heute noch zu Grabe,
14 
Denn es macht mir doch nur Pein,
15 
Wenn ich nicht bei dir soll sein.
 
16 
4
17 
Laß mich alle Lust genießen,
18 
Laß mich alle Künste wissen.
19 
Wenn ich nicht bei dir soll sein,
20 
So gebiert mir es nur Pein.
 
21 
5
22 
Laß mich alle Welt verehren,
23 
Musiziern mit tausend Chören.
24 
Alles, alles wird mir Pein
25 
Ohne dich, mein Jesu, sein.
 
26 
6
27 
Laß hergegen mich zerreißen
28 
Und vom Basilisk erbeißen.
29 
Wenn ich nur bei dir soll sein,
30 
So bedünkt michs keine Pein.
 
31 
7
32 
Ach, wer hilft mir doch erwerben,
33 
Daß ich schleunig möge sterben!
34 
Daß sich ende meine Pein,
35 
Die ich hab, bei Gott zu sein.
 
36 
8
37 
Helfer meiner armen Seele,
38 
Tröster in der Trauerhöhle,
39 
Jesu, Jesu, du allein,
40 
Mußt nur meine Hilfe sein.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (27.9 KB)

Details zum Gedicht „Sie beklagt sich, daß sie so lange von ihm muß abwesend sein“

Anzahl Strophen
8
Anzahl Verse
40
Anzahl Wörter
170
Entstehungsjahr
1624 - 1677
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Sie beklagt sich, daß sie so lange von ihm muß abwesend sein“ ist Angelus Silesius. Im Jahr 1624 wurde Silesius in Breslau geboren. Im Zeitraum zwischen 1640 und 1677 ist das Gedicht entstanden. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Barock kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Der Schriftsteller Silesius ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 170 Wörter. Es baut sich aus 8 Strophen auf und besteht aus 40 Versen. Der Dichter Angelus Silesius ist auch der Autor für Gedichte wie „Die Heiligen messen Gott“, „Die Weisheit ist ein Quell“ und „Das Vieh lebt nach den Sinnen“. Zum Autor des Gedichtes „Sie beklagt sich, daß sie so lange von ihm muß abwesend sein“ haben wir auf abi-pur.de weitere 1832 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Angelus Silesius (Infos zum Autor)

Zum Autor Angelus Silesius sind auf abi-pur.de 1832 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.