Sie ist fröhlich in Jesu ihrem Gott von Angelus Silesius

1
Ich will mich freun und fröhlich sein
In Jesu, meinem Gott,
Denn er versüßet meine Pein
Und hilfet mir aus Not.
Er wird mich vom Bösen
Vollkömmlich erlösen,
Verkehren mein Leid
In ewige Freud
10 
Und geben alle Seligkeit.
 
11 
2
12 
Ich will ihn rühmen wonniglich
13 
Mit ungefälschtem Mund,
14 
Will sagen, wie so mildiglich
15 
Er nachkömmt seinem Bund.
16 
Ich will ihm lobsingen,
17 
Verehrungen bringen,
18 
Mein Herz und mein Sinn
19 
Soll denken auf ihn,
20 
So lang ich leb und etwas bin.
 
21 
3
22 
Er schmückt und krönet meine Seel
23 
Mit seiner Herrlichkeit,
24 
Begabet meinen Leib, die Höhl,
25 
Mit großer Gütigkeit.
26 
Er lässet die Sonne
27 
Der himmlischen Wonne
28 
Ermuntern den Geist,
29 
Daß er sich befleißt,
30 
Gott anzuhangen allermeist.
 
31 
4
32 
Drum will ich froh und fröhlich sein
33 
In Jesu, meinem Gott.
34 
Ich will sein Lob und Ruhm ausschrein,
35 
Ihn preisen bis in Tod.
36 
Ich will ihm stets danken,
37 
So lang ich im Schranken
38 
Der Sterblichkeit bin,
39 
Und rufen forthin:
40 
In Gott sich freun ist mein Gewinn.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.5 KB)

Details zum Gedicht „Sie ist fröhlich in Jesu ihrem Gott“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
40
Anzahl Wörter
157
Entstehungsjahr
1624 - 1677
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Sie ist fröhlich in Jesu ihrem Gott“ des Autors Angelus Silesius. Im Jahr 1624 wurde Silesius in Breslau geboren. Im Zeitraum zwischen 1640 und 1677 ist das Gedicht entstanden. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Barock kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Der Schriftsteller Silesius ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 157 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 40 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Angelus Silesius ist auch der Autor für Gedichte wie „Des Weisen Goldmachung“, „Vom Wissen“ und „Vom Gewissen“. Zum Autor des Gedichtes „Sie ist fröhlich in Jesu ihrem Gott“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 1832 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Angelus Silesius (Infos zum Autor)

Zum Autor Angelus Silesius sind auf abi-pur.de 1832 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.