Sie macht ihm ein Lob aus dem Munde der jungen Kinder von Angelus Silesius

1
Lobt, ihr Kinder, unsern Herrn,
Meines Herzens Morgenstern.
Preiset Jesum, meine Sonne,
Aller Frommen Trost und Wonne.
 
2
Rufet und bekennt es frei,
Daß er der Messias sei.
Daß er Jsrael vom Bösen
10 
Als ein Heiland wird erlösen.
 
11 
3
12 
Schreiet: sei gebenedeit,
13 
Jesu, Herr der Herrlichkeit,
14 
Der sich unser angenommen,
15 
Jesu, König, sei willkommen.
 
16 
4
17 
Denn er ist der Mann allein,
18 
Der so soll gepriesen sein.
19 
Der von aller Menschen Zungen
20 
Soll belobt sein und besungen.
 
21 
5
22 
Seine Hoheit, seine Pracht
23 
Hat kein Mensch noch ausgedacht.
24 
Seine Liebe, seine Güte
25 
Faßt kein englisches Gemüte.
 
26 
6
27 
Er ist groß und hält doch wert,
28 
Was gleich klein ist auf der Erd.
29 
Er ist über alls erhaben,
30 
Liebet doch geringe Gaben.
 
31 
7
32 
Alles nimmt er freundlich an,
33 
Was ihm wird zu Ehrn getan.
34 
Drum ihm auch gar wohl behaget,
35 
Was ihr Kinder lallt und saget.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.4 KB)

Details zum Gedicht „Sie macht ihm ein Lob aus dem Munde der jungen Kinder“

Anzahl Strophen
7
Anzahl Verse
35
Anzahl Wörter
136
Entstehungsjahr
1624 - 1677
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Angelus Silesius ist der Autor des Gedichtes „Sie macht ihm ein Lob aus dem Munde der jungen Kinder“. Der Autor Angelus Silesius wurde 1624 in Breslau geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1640 bis 1677 entstanden. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht der Epoche Barock zuordnen. Silesius ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 136 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 35 Versen mit insgesamt 7 Strophen. Weitere Werke des Dichters Angelus Silesius sind „Die Weisheit ist ein Quell“, „Das Vieh lebt nach den Sinnen“ und „Die Gliedmaßen der Seelen“. Zum Autor des Gedichtes „Sie macht ihm ein Lob aus dem Munde der jungen Kinder“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 1832 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Angelus Silesius (Infos zum Autor)

Zum Autor Angelus Silesius sind auf abi-pur.de 1832 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.