Sie erfreut sich der erzeigten Gnade Gottes von Angelus Silesius

1
Steh auf, du strenger Nord,
Steh auf und pack dich fort.
Der Frühling ist vorhanden
In allen meinen Landen.
Ich bin Gott Lob erwarmt,
Er hat sich mein erbarmt.
 
2
Der Westwind seiner Hold,
10 
Der hat mir wohl gewollt.
11 
Er hat die Kält und Schmerzen
12 
Verjagt aus meinem Herzen,
13 
Hat den verstarrten Sinn
14 
Erweichet und dahin.
 
15 
3
16 
Nun läßt die Turteltaub
17 
Sich hören auf dem Laub.
18 
Es grünt meins Geistes Anger
19 
Und geht mit Blumen schwanger.
20 
Ich bin nun voller Freud
21 
Ob der Genadenzeit.
 
22 
4
23 
Dem höchsten Gott sei Dank
24 
Mit ewgem Lobgesang.
25 
Es preise seine Güte
26 
Mein Herz und mein Gemüte.
27 
Es mach ihn groß mein Mund
28 
Und tu sein Allmacht kund.
 
29 
5
30 
Er wolle doch forthin
31 
Regieren meinen Sinn,
32 
Mein Herz aufs neu entzünden
33 
Und mehr mit ihm verbinden,
34 
Daß ich mit heilger Brunst
35 
Beharr in seiner Gunst.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.3 KB)

Details zum Gedicht „Sie erfreut sich der erzeigten Gnade Gottes“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
35
Anzahl Wörter
136
Entstehungsjahr
1624 - 1677
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Sie erfreut sich der erzeigten Gnade Gottes“ des Autors Angelus Silesius. 1624 wurde Silesius in Breslau geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1640 bis 1677 entstanden. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her der Epoche Barock zuordnen. Bei dem Schriftsteller Silesius handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 136 Wörter. Es baut sich aus 5 Strophen auf und besteht aus 35 Versen. Die Gedichte „Der Allerverliebteste, der Allerheiligste“, „Man achtet das Ewige nicht“ und „Der Mensch ist groß vor Gott“ sind weitere Werke des Autors Angelus Silesius. Zum Autor des Gedichtes „Sie erfreut sich der erzeigten Gnade Gottes“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 1832 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Angelus Silesius (Infos zum Autor)

Zum Autor Angelus Silesius sind auf abi-pur.de 1832 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.