Alles ist ihr nichts vor der Süßigkeit Jesu im heiligen Sakrament von Angelus Silesius

1
Süßes Seelenabendmahl,
Himmelskost im Jammertal,
Manna aller Lüste;
O wie würde nicht die Welt
Alls verachten, was sie hält,
Wenn sies weislich wüßte.
 
2
Aller Speisen Lust verschwindt,
10 
Wenn man dich im Herzen findt,
11 
Du allein bist süße;
12 
Dir gleicht nichts, was Wald und Gruft,
13 
Was Feld, Meer gibt, was die Luft
14 
Und die Wasserflüsse.
 
15 
3
16 
Du ernährest wie ein Brot,
17 
Tränkest wie ein Quell in Not,
18 
Heilst, was will verderben;
19 
Bist der Armen Trost und Schatz,
20 
Der Verfolgten Zufluchtplatz,
21 
Lässest niemand sterben.
 
22 
4
23 
Du bists Opfer für die Schuld,
24 
Bist der Frommen Gnad und Huld,
25 
Bist mein Leibgedinge;
26 
Bist der Engel Speis und Trank,
27 
Bist mein Lust- und Lobgesang,
28 
Gott und alle Dinge.
 
29 
5
30 
Weg mit aller Speis und Tracht,
31 
Die den Königen wird bracht,
32 
Weg mit Spezereien;
33 
Jesus ist mein Trost allein,
34 
Meine Speis und bester Wein,
35 
Er soll mich erfreuen.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (27.7 KB)

Details zum Gedicht „Alles ist ihr nichts vor der Süßigkeit Jesu im heiligen Sakrament“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
35
Anzahl Wörter
139
Entstehungsjahr
1624 - 1677
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Alles ist ihr nichts vor der Süßigkeit Jesu im heiligen Sakrament“ des Autors Angelus Silesius. Silesius wurde im Jahr 1624 in Breslau geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1640 bis 1677 entstanden. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her der Epoche Barock zuordnen. Bei Silesius handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das 139 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 35 Versen mit insgesamt 5 Strophen. Angelus Silesius ist auch der Autor für Gedichte wie „Vom Gewissen“, „Der Allerverliebteste, der Allerheiligste“ und „Man achtet das Ewige nicht“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Alles ist ihr nichts vor der Süßigkeit Jesu im heiligen Sakrament“ weitere 1832 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Angelus Silesius (Infos zum Autor)

Zum Autor Angelus Silesius sind auf abi-pur.de 1832 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.