Gedenkst du noch? von Theodor Storm

Gedenkst du noch, wenn in der Frühlingsnacht
Aus unserm Kammerfenster wir hernieder
Zum Garten schauten, wo geheimnisvoll
Im Dunkel dufteten Jasmin und Flieder?
Der Sternenhimmel über uns so weit,
Und du so jung; unmerklich geht die Zeit.
 
Wie still die Luft! Des Regenpfeifers Schrei
Scholl klar herüber von dem Meeresstrande;
Und über unsrer Bäume Wipfel sahn
10 
Wir schweigend in die dämmerigen Lande.
11 
Nun wird es wieder Frühling um uns her,
12 
Nur eine Heimat haben wir nicht mehr.
 
13 
Nun horch ich oft, schlaflos in tiefer Nacht,
14 
Ob nicht der Wind zur Rückfahrt möge wehen.
15 
Wer in der Heimat erst sein Haus gebaut,
16 
Der sollte nicht mehr in die Fremde gehen!
17 
Nach drüben ist sein Auge stets gewandt:
18 
Doch eines blieb - wir gehen Hand in Hand.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Gedenkst du noch?“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
18
Anzahl Wörter
125
Entstehungsjahr
1817 - 1888
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Gedenkst du noch?“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Theodor Storm. 1817 wurde Storm in Husum geboren. In der Zeit von 1833 bis 1888 ist das Gedicht entstanden. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her der Epoche Realismus zuordnen. Der Schriftsteller Storm ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 125 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 18 Versen mit insgesamt 3 Strophen. Theodor Storm ist auch der Autor für Gedichte wie „Käuzlein“, „Loose“ und „Oktoberlied“. Zum Autor des Gedichtes „Gedenkst du noch?“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 131 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Theodor Storm: GEDENKST DU NOCH? (Lesung) (Florian Friedrich)“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Theodor Storm

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Theodor Storm und seinem Gedicht „Gedenkst du noch?“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Theodor Storm (Infos zum Autor)

Zum Autor Theodor Storm sind auf abi-pur.de 131 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.