An die Träume von Sophie Albrecht

Bunte Kinder schwarzer Nacht,
Die ihr Lebensmüden
Oft das Leben reizend macht,
Und mit süßem Frieden
 
Gern den Traurenden erfreut,
Und dem Hoffnungslosen
Eure Rosenlauben leiht,
Wo ihn Freuden kosen,
 
Webt aus sanfter Phantasie,
10 
Aus den schönsten Bildern,
11 
Hold wie Engel Melodie,
12 
Wenn sie Himmel schildern
 
13 
Ruhig wie des Morgens Gruß,
14 
Wie des Abends Wehen
15 
Leise, wie der Weste Kuß,
16 
Wie der Elbe Blähen
 
17 
Reizend, wie sein eignes Bild
18 
Träume meinem Holden;
19 
Liebe, die mein Herz erfüllt,
20 
Soll den Traum vergolden.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.3 KB)

Details zum Gedicht „An die Träume“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
81
Entstehungsjahr
1757 - 1840
Epoche
Aufklärung,
Empfindsamkeit,
Sturm & Drang

Gedicht-Analyse

Die Autorin des Gedichtes „An die Träume“ ist Sophie Albrecht. Die Autorin Sophie Albrecht wurde 1757 in Erfurt geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes liegt zwischen den Jahren 1773 und 1840. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten der Autorin her den Epochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang, Klassik, Romantik, Biedermeier oder Junges Deutschland & Vormärz zuordnen. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Basis geschehen. Bitte überprüfe unbedingt die Richtigkeit der Angaben bei Verwendung. Das 81 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 20 Versen mit insgesamt 5 Strophen. Sophie Albrecht ist auch die Autorin für das Gedicht „An Ihn“, „Lied“ und „Nachts“. Auf abi-pur.de liegen zur Autorin des Gedichtes „An die Träume“ weitere 10 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „An die Träume von Sophie Albrecht, vom Wortmann rezitiert“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Sophie Albrecht

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Sophie Albrecht und seinem Gedicht „An die Träume“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Sophie Albrecht (Infos zum Autor)

Zum Autor Sophie Albrecht sind auf abi-pur.de 10 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.