1649-1793-???? von Heinrich Heine

Die Briten zeigten sich sehr rüde
Und ungeschliffen als Regizide.
Schlaflos hat König Karl verbracht
In Whitehall seine letzte Nacht.
Vor seinem Fenster sang der Spott
Und ward gehämmert an seinem Schafott.
 
Viel höflicher nicht die Franzosen waren.
In einem Fiaker haben diese
Den Ludwig Capet zum Richtplatz gefahren;
10 
Sie gaben ihm keine Calèche de Remise,
11 
Wie nach der alten Etikette
12 
Der Majestät gebühret hätte.
 
13 
Noch schlimmer erging's der Marie Antoinette,
14 
Denn sie bekam nur eine Charrette;
15 
Statt Chambellan und Dame d'Atour
16 
Ein Sansculotte mit ihr fuhr.
17 
Die Witwe Capet hob höhnisch und schnippe
18 
Die dicke habsburgische Unterlippe.
 
19 
Franzosen und Briten sind von Natur
20 
Ganz ohne Gemüt; Gemüt hat nur
21 
Der Deutsche, er wird gemütlich bleiben
22 
Sogar im terroristischen Treiben.
23 
Der Deutsche wird die Majestät
24 
Behandeln stets mit Pietät.
 
25 
In einer sechsspännigen Hofkarosse,
26 
Schwarz panaschiert und beflort die Rosse,
27 
Hoch auf dem Bock mit der Trauerpeitsche
28 
Der weinende Kutscher - so wird der deutsche
29 
Monarch einst nach dem Richtplatz kutschiert
30 
Und untertänigst guillotiniert.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.1 KB)

Details zum Gedicht „1649-1793-????“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
30
Anzahl Wörter
163
Entstehungsjahr
1797 - 1856
Epoche
Junges Deutschland & Vormärz

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „1649-1793-????“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Heinrich Heine. Heine wurde im Jahr 1797 in Düsseldorf geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1813 bis 1856 entstanden. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Junges Deutschland & Vormärz kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Bei Heine handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 163 Wörter. Es baut sich aus 5 Strophen auf und besteht aus 30 Versen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Heinrich Heine sind „Als ich, auf der Reise, zufällig“, „Alte Rose“ und „Altes Lied“. Zum Autor des Gedichtes „1649-1793-????“ haben wir auf abi-pur.de weitere 529 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Heinrich Heine

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Heinrich Heine und seinem Gedicht „1649-1793-????“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Heinrich Heine (Infos zum Autor)

Zum Autor Heinrich Heine sind auf abi-pur.de 529 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.