Mein Vorsatz von Johann Christian Friedrich Hölderlin

O Freunde! Freunde! die ihr so treu mich liebt!
Was trübet meine einsame Blicke so?
Was zwingt mein armes Herz in diese
Wolkenumnachtete Totenstille?
 
Ich fliehe euren zärtlichen Händedruck,
Den seelenvollen, seligen Bruderkuß.
O zürnt mir nicht, daß ich ihn fliehe!
Schaut mir ins Innerste! Prüft und richtet!
 
Ists heißer Durst nach Männervollkommenheit?
10 
Ists leises Geizen um Hekatombenlohn?
11 
Ists schwacher Schwung nach Pindars Flug? ists
12 
Kämpfendes Streben nach Klopstocksgröße?
 
13 
Ach Freunde! welcher Winkel der Erde kann
14 
Mich decken, daß ich ewig in Nacht gehüllt
15 
Dort weine? Ich erreich ihn nie, den
16 
Weltenumeilenden Flug der Großen.
 
17 
Doch nein! hinan den herrlichen Ehrenpfad!
18 
Hinan! hinan! im glühenden kühnen Traum
19 
Sie zu erreichen; muß ich einst auch
20 
Sterbend noch stammeln: Vergeßt mich, Kinder
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.5 KB)

Details zum Gedicht „Mein Vorsatz“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
120
Entstehungsjahr
1770 - 1843
Epoche
Aufklärung,
Empfindsamkeit,
Sturm & Drang

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Mein Vorsatz“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Johann Christian Friedrich Hölderlin. Im Jahr 1770 wurde Hölderlin in Lauffen am Neckar geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1786 bis 1843 entstanden. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht den Epochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang, Klassik, Romantik, Biedermeier oder Junges Deutschland & Vormärz zuordnen. Die Richtigkeit der Epochen sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das 120 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 20 Versen mit insgesamt 5 Strophen. Weitere Werke des Dichters Johann Christian Friedrich Hölderlin sind „An Ihren Genius“, „An die Deutschen“ und „An die Parzen“. Zum Autor des Gedichtes „Mein Vorsatz“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 181 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Johann Christian Friedrich Hölderlin

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Johann Christian Friedrich Hölderlin und seinem Gedicht „Mein Vorsatz“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Johann Christian Friedrich Hölderlin (Infos zum Autor)

Zum Autor Johann Christian Friedrich Hölderlin sind auf abi-pur.de 181 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.