Christine von Frank Wedekind

Bessern soll ich mich? – O Himmel,
Wie werd’ ich wohl besser!
Eher reiten schwarze Schimmel
Weiße Menschenfresser,
Eh’ daß solch ein Kauz wie ich
In sich geht und bessert sich.
 
Nein, mein Fräulein, ich verzichte
Auf die Tugendpalme;
Schreibe meine Mordgedichte
10 
Tief im Tabaksqualme,
11 
Bis der Satan kommt und spricht:
12 
Fort mit dir, du Bösewicht!
 
13 
Ja, der Teufel wird mich holen
14 
Früher oder später,
15 
Und ich Ärmster muß verkohlen
16 
Unter Schmerzgezeter;
17 
Haut und Haar und Fleisch und Bein,
18 
Alles muß gebraten sein.
 
19 
Sie indessen wandeln lieblich
20 
In der Engel Scharen,
21 
Blumen tragend, wie dort üblich,
22 
In gelockten Haaren,
23 
Und das ganze Angesicht
24 
Angestrahlt vom Himmelslicht.
 
25 
Sehn Sie nun, wie weit geschieden
26 
Unsre beiden Pfade:
27 
Ihnen eines Gartens Frieden,
28 
Mir die Barrikade,
29 
Wo man sich bei jedem Schritt
30 
Auf die Hühneraugen tritt.
 
31 
Ihnen freundliche Erbarmung,
32 
Mir der Waffen Blinken
33 
Und des wilden Bärs Umarmung,
34 
Ihnen seine Schinken,
35 
Mir des Feinds entmenschter Streit,
36 
Ihnen seine Menschlichkeit!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.2 KB)

Details zum Gedicht „Christine“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
36
Anzahl Wörter
154
Entstehungsjahr
1905
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Frank Wedekind ist der Autor des Gedichtes „Christine“. Der Autor Frank Wedekind wurde 1864 in Hannover geboren. 1905 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist München. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Der Schriftsteller Wedekind ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 154 Wörter. Es baut sich aus 6 Strophen auf und besteht aus 36 Versen. Weitere Werke des Dichters Frank Wedekind sind „Alte Liebe“, „Altes Lied“ und „Am Scheidewege“. Zum Autor des Gedichtes „Christine“ haben wir auf abi-pur.de weitere 114 Gedichte veröffentlicht.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Das Video mit dem Titel „Frank Wedekind Bessern soll ich mich (Christine)“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Frank Wedekind

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Frank Wedekind und seinem Gedicht „Christine“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Frank Wedekind (Infos zum Autor)

Zum Autor Frank Wedekind sind auf abi-pur.de 114 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.