Sehnsucht von Eduard Mörike

In dieser Winterfrühe
Wie ist mir doch zumut!
O Morgenrot, ich glühe
Von deinem Jugendblut.
 
Es glüht der alte Felsen,
Und Wald und Burg zumal,
Berauschte Nebel wälzen
Sich jäh hinab das Tal.
 
Mit tatenfroher Eile
10 
Erhebt sich Geist und Sinn,
11 
Und flügelt goldne Pfeile
12 
Durch alle Ferne hin.
 
13 
Auf Zinnen möcht ich springen,
14 
In alter Fürsten Schloß,
15 
Möcht hohe Lieder singen,
16 
Mich schwingen auf das Roß!
 
17 
Und stolzen Siegeswagen
18 
Stürzt ich mich brausend nach,
19 
Die Harfe wird zerschlagen,
20 
Die nur von Liebe sprach.
 
21 
Wie? schwärmst du so vermessen,
22 
Herz, hast du nicht bedacht,
23 
Hast du mit eins vergessen,
24 
Was dich so trunken macht?
 
25 
Ach, wohl! was aus mir singet,
26 
Ist nur der Liebe Glück!
27 
Die wirren Töne schlinget
28 
Sie sanft in sich zurück.
 
29 
Was hilft, was hilft mein Sehnen?
30 
Geliebte, wärst du hier!
31 
In tausend Freudetränen
32 
Verging' die Erde mir.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.9 KB)

Details zum Gedicht „Sehnsucht“

Anzahl Strophen
8
Anzahl Verse
32
Anzahl Wörter
141
Entstehungsjahr
1804 - 1875
Epoche
Biedermeier

Gedicht-Analyse

Eduard Mörike ist der Autor des Gedichtes „Sehnsucht“. 1804 wurde Mörike in Ludwigsburg geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1820 bis 1875 entstanden. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zur Epoche Biedermeier zu. Bei dem Schriftsteller Mörike handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 141 Wörter. Es baut sich aus 8 Strophen auf und besteht aus 32 Versen. Die Gedichte „Septembermorgen“, „Nimmersatte Liebe“ und „Lose Ware“ sind weitere Werke des Autors Eduard Mörike. Zum Autor des Gedichtes „Sehnsucht“ haben wir auf abi-pur.de weitere 171 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Eduard Mörike

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Eduard Mörike und seinem Gedicht „Sehnsucht“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Eduard Mörike (Infos zum Autor)

Zum Autor Eduard Mörike sind auf abi-pur.de 171 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.