Deutsche Reimreinheit von Detlev von Liliencron

?Feinslieb, ich steh in dem Gesträuche,
In des Mondes hellem Bereuche,
Komm herab und neige dich, neuche
Dich zu mir - oder soll ich dich finden
In deinem Zimmerchen ganz hinden,
Oder im Garten dich begrüßen,
Wo die sinnigen Bächlein flüßen?
Wo die süßen Blaublümlein sprießen,
Darf ich dich etwa dort begrießen?
10 
Geliebte, ich will dich doch nicht betrüben,
11 
O, sieh mich dir zu Füßen lügen.
12 
O, hörst du nicht schon das Brautgeläute,
13 
Es scheint mir ein wenig sehr aus der Weute.
14 
Ha, gräßlich! Ein Rival! Ich zieh vom Leder,
15 
Und schrei Halloh und Mord und Zeder.
16 
Wie trübte das meine Herzensfreude
17 
Und gab mir so viel Herzeleude.
18 
Daß doch immer der Liebe Leiden
19 
So häßlich beschließen der Liebe Freiden."
 
20 
Hab Dank, mein Freund, für dein trefflich Lied,
21 
Das sicher im Sterben durchs Herz mir noch zieht,
22 
Nur kann ich auf den Tod nicht leiden,
23 
Wenn die Deutschen den reinen Reim vermeiden.
24 
So hab ich den Reim denn unverrückt
25 
Aus dem vorlaufenden Vers dir gepflückt.
26 
Hinfüro bitt ich dich, reime rein,
27 
Und laß das abscheuliche Schmuggeln sein!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25 KB)

Details zum Gedicht „Deutsche Reimreinheit“

Anzahl Strophen
2
Anzahl Verse
27
Anzahl Wörter
177
Entstehungsjahr
1844 - 1909
Epoche
Naturalismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Deutsche Reimreinheit“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Detlev von Liliencron. Geboren wurde Liliencron im Jahr 1844 in Kiel. Im Zeitraum zwischen 1860 und 1909 ist das Gedicht entstanden. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Naturalismus kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Liliencron ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 177 Wörter. Es baut sich aus 2 Strophen auf und besteht aus 27 Versen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Detlev von Liliencron sind „König Regnar Codbrog“, „Die Musik kommt“ und „Er liebte schneidig Schön Thora“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Deutsche Reimreinheit“ weitere 63 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Detlev von Liliencron

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Detlev von Liliencron und seinem Gedicht „Deutsche Reimreinheit“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Detlev von Liliencron (Infos zum Autor)

Zum Autor Detlev von Liliencron sind auf abi-pur.de 63 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.