Cantate von Otfried Krzyzanowski

Ach, dir gehört die Liebe,
Leichter Flieder!
Und dir gehört die Jugend,
Leben! Tod!
 
Und zwischen hohen Häusern
Schreiten Mädchen,
Sie schreiten unter blauem
Himmel hin.
 
Und zwischen grauen Häusern
10 
Spielen Buben.
11 
Dir gelten Mut und Bangen:
12 
Hohe! Welt!
 
13 
Und dir gehört die Liebe,
14 
Leichter Flieder!
15 
Ach, dir gehört die Jugend,
16 
Leben! Tod!

Details zum Gedicht „Cantate“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
53
Entstehungsjahr
nach 1902
Epoche
Moderne,
Expressionismus,
Avantgarde / Dadaismus

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Cantate“ des Autoren Otfried Krzyzanowski. 1886 wurde Krzyzanowski in Starnberg geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes liegt zwischen den Jahren 1902 und 1918. Erscheinungsort des Textes ist Leipzig. Eine Zuordnung des Gedichtes zu den Epochen Moderne, Expressionismus oder Avantgarde / Dadaismus kann auf Grund er Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autoren vorgenommen werden. Bei Verwendung der Angaben zur Epoche, prüfe bitte die Richtigkeit der Zurodnung. Die Auswahl der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und muss daher nicht unbedingt richtig sein. Das vorliegende Gedicht umfasst 53 Wörter. Es baut sich aus 4 Strophen auf und besteht aus 16 Versen. Otfried Krzyzanowski ist auch der Autor für Gedichte wie „Bekenntnis“, „Der Einsame“ und „Der Individualist“. Auf abi-pur.de liegen zum Autoren des Gedichtes „Cantate“ weitere 37 Gedichte vor.

Weitere Gedichte des Autoren Otfried Krzyzanowski (Infos zum Autor)

Zum Autoren Otfried Krzyzanowski sind auf abi-pur.de 37 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autoren.