Burg Klopp von Heinrich Kämpchen

Hart über Bingen, auf der Bergeshöh’,
Erhebt Burg Klopp sich mit dem Zinnenkranz,
Ein Bild so schön, wie ich’s am Rhein nur seh’,
Verklärt, vergoldet von der Sonne Glanz. –
 
Ich steig’ hinan, ich halte kurze Rast,
Und träum’ zurück mich in die alte Zeit,
Wo noch der Römer hielt das Schwert gefaßt
Zu Hieb und Stoß hier im Germanenstreit. –
 
Und wieder dann seh’ ich die Kaiser ziehn,
10 
Die alten Kaiser, ihren stolzen Zug; –
11 
Voran Karol mit seinem Paladin,
12 
Dem Helden Roland, der die Mohren schlug. –
 
13 
Und weiter fort, und prächtig farbenbunt,
14 
Noch schaut mein Auge nicht des Zuges Schluß,
15 
Den Strom hinauf wallt’s durch den Talesgrund,
16 
Da weckt ein Dampfer mich mit seinem Schuß. –
 
17 
Fürwahr, zu lange schon hab’ ich geträumt,
18 
Zum Wanderstabe greif’ ich nach der Rast –
19 
Leb’ wohl, Burg Klopp! Das Leben pulst und schäumt,
20 
Und zieht auch wieder mich in seine Hast. –
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.6 KB)

Details zum Gedicht „Burg Klopp“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
147
Entstehungsjahr
1909
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Burg Klopp“ ist Heinrich Kämpchen. 1847 wurde Kämpchen in Altendorf an der Ruhr geboren. Das Gedicht ist im Jahr 1909 entstanden. Der Erscheinungsort ist Bochum. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Moderne kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Vor Verwendung der Angaben zur Epoche, prüfe bitte die Richtigkeit. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und daher anfällig für Fehler. Das Gedicht besteht aus 20 Versen mit insgesamt 5 Strophen und umfasst dabei 147 Worte. Der Dichter Heinrich Kämpchen ist auch der Autor für Gedichte wie „Am goldenen Sonntag“, „An Annette von Droste-Hülshoff“ und „An Hertha“. Zum Autor des Gedichtes „Burg Klopp“ haben wir auf abi-pur.de weitere 165 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Heinrich Kämpchen (Infos zum Autor)

Zum Autor Heinrich Kämpchen sind auf abi-pur.de 165 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.