Neueste Väterweisheit von Theodor Fontane

Zieh nun also in die Welt,
Tue beharrlich, was dir gefällt,
Werde keiner Gefühle Beute,
Meide sorglich arme Leute,
Werde kein gelehrter Klauber,
Wissenschaft ist fauler Zauber,
Sei für Rothschild statt für Ranke,
Nimm den Main und laß die Panke,
Nimm den Butt und laß die Flunder,
10 
Geld ist Glück, und Kunst ist Plunder,
11 
Vorwärts auf der schlechtsten Kragge,
12 
Wenn nur unter großer Flagge.
13 
Pred'ge Tugend, pred'ge Sitte,
14 
Millionär ist dann das dritte,
15 
Quäl dich nicht mit »wohlerzogen«.
16 
Vorwärts mit den Ellenbogen,
17 
Und zeig jedem jeden Falles:
18 
»Du bist nichts, und ich bin alles.«
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.2 KB)

Details zum Gedicht „Neueste Väterweisheit“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
18
Anzahl Wörter
94
Entstehungsjahr
1819 - 1898
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Neueste Väterweisheit“ ist Theodor Fontane. Der Autor Theodor Fontane wurde 1819 in Neuruppin geboren. Zwischen den Jahren 1835 und 1898 ist das Gedicht entstanden. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zur Epoche Realismus zu. Bei dem Schriftsteller Fontane handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das 94 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 18 Versen mit nur einer Strophe. Die Gedichte „Aber es bleibt auf dem alten Fleck“, „Afrikareisender“ und „Alles still!“ sind weitere Werke des Autors Theodor Fontane. Zum Autor des Gedichtes „Neueste Väterweisheit“ haben wir auf abi-pur.de weitere 211 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Theodor Fontane

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Theodor Fontane und seinem Gedicht „Neueste Väterweisheit“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Theodor Fontane (Infos zum Autor)

Zum Autor Theodor Fontane sind auf abi-pur.de 211 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.