Wildgänse rauschen durch die Nacht von Walter Flex

Wildgänse rauschen durch die Nacht
Mit schrillem Schrei nach Norden
Unstäte Fahrt! Habt acht, habt acht!
Die Welt ist voller Morden.
 
Fahrt durch die nachtdurchwogte Welt,
Graureisige Geschwader!
Fahlhelle zuckt, und Schlachtruf gellt,
Weit wallt und wogt der Hader.
 
Rausch' zu, fahr' zu, du graues Heer!
10 
Rauscht zu, fahrt zu nach Norden!
11 
Fahrt ihr nach Süden übers Meer
12 
Was ist aus uns geworden!
 
13 
Wir sind wie ihr ein graues Heer
14 
Und fahr'n in Kaisers Namen,
15 
Und fahr'n wir ohne Wiederkehr,
16 
Rauscht uns im Herbst ein Amen!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.3 KB)

Details zum Gedicht „Wildgänse rauschen durch die Nacht“

Autor
Walter Flex
Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
86
Entstehungsjahr
1887 - 1917
Epoche
Moderne,
Expressionismus,
Avantgarde / Dadaismus

Gedicht-Analyse

Walter Flex ist der Autor des Gedichtes „Wildgänse rauschen durch die Nacht“. 1887 wurde Flex in Eisenach geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1903 bis 1917 entstanden. Aufgrund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text den Epochen Moderne, Expressionismus oder Avantgarde / Dadaismus zugeordnet werden. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Basis geschehen. Bitte überprüfe unbedingt die Richtigkeit der Angaben bei Verwendung. Das Gedicht besteht aus 16 Versen mit insgesamt 4 Strophen und umfasst dabei 86 Worte. Weitere Werke des Dichters Walter Flex sind „Keines Menschen Alltag ist frei von“, „Der Ort, wo unsre Väter liegen“ und „Durch die morgenroten Scheiben“. Zum Autor des Gedichtes „Wildgänse rauschen durch die Nacht“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de keine weiteren Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Walter Flex Wildgänse rauschen durch die Nacht“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Walter Flex

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Walter Flex und seinem Gedicht „Wildgänse rauschen durch die Nacht“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Walter Flex (Infos zum Autor)