An die Dichtkunst von Friedrich von Hagedorn

Gespielinn meiner Neben-Stunden,
Bey der ein Theil der Zeit verschwunden,
Die mir, nicht andern, zugehört:
O Dichtkunst, die das Leben lindert!
Wie manchen Gram hast Du verhindert,
Wie manche Fröhlichkeit vermehrt!
 
Die Kraft, der Helden Trefflichkeiten
Mit tapfern Worten auszubreiten,
Verdankt Homer und Maro dir.
10 
Die Fähigkeit, von hohen Dingen
11 
Den Ewigkeiten vorzusingen,
12 
Verliehst du ihnen und nicht mir.
 
13 
Die Lust, von Wahn mich zu entfernen
14 
Und Deinem Flaccus abzulernen,
15 
Wie man durch echten Witz gefällt;
16 
Die Lust, den Alten nachzustreben,
17 
Ist mir im Zorn von dir gegeben,
18 
Wenn nicht mein Wunsch das Ziel erhält.
 
19 
Zu eitel ist das Lob der Freunde:
20 
Und drohen in der Nachwelt Feinde,
21 
Die finden unsre Grösse klein.
22 
Den itzt an Liedern reichen Zeiten
23 
Empfehl ich diese Kleinigkeiten:
24 
Sie wollen nicht unsterblich seyn.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.7 KB)

Details zum Gedicht „An die Dichtkunst“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
128
Entstehungsjahr
1708 - 1754
Epoche
Aufklärung

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „An die Dichtkunst“ des Autors Friedrich von Hagedorn. 1708 wurde Hagedorn in Hamburg geboren. In der Zeit von 1724 bis 1754 ist das Gedicht entstanden. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht der Epoche Aufklärung zuordnen. Bei dem Schriftsteller Hagedorn handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 128 Wörter. Es baut sich aus 4 Strophen auf und besteht aus 24 Versen. Der Dichter Friedrich von Hagedorn ist auch der Autor für Gedichte wie „Die Nacht“, „Der Morgen“ und „Dauer der Scribenten“. Zum Autor des Gedichtes „An die Dichtkunst“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 252 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Friedrich von Hagedorn (Infos zum Autor)

Zum Autor Friedrich von Hagedorn sind auf abi-pur.de 252 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.