Der Bauer und sein Kind von Julius Karl Reinhold Sturm

Der Bauer steht vor seinem Feld
und zieht die Stirne kraus in Falten:
"Ich hab' den Acker wohl bestellt
auf gute Aussaat streng gehalten,
nun sieh' mir eins das Unkraut an,
das hat der BÖSE FEIND getan!"
 
Da kommt sein Knabe hochbeglückt
mit bunten Blumen reich beladen,
im Felde hat er sie gepflückt,
10 
Kornblumen sind es, Mohn und Raden.
11 
Er jauchzt:"Sieh' Vater, nur die Pracht,
12 
die hat der liebe GOTT gemacht!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24 KB)

Details zum Gedicht „Der Bauer und sein Kind“

Anzahl Strophen
2
Anzahl Verse
12
Anzahl Wörter
72
Entstehungsjahr
1816 - 1896
Epoche
Klassik,
Romantik,
Biedermeier

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Der Bauer und sein Kind“ des Autors Julius Karl Reinhold Sturm. Sturm wurde im Jahr 1816 in Bad Köstritz geboren. In der Zeit von 1832 bis 1896 ist das Gedicht entstanden. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text den Epochen Klassik, Romantik, Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz, Realismus, Naturalismus oder Moderne zugeordnet werden. Bei Verwendung der Angaben zur Epoche, prüfe bitte die Richtigkeit der Zurodnung. Die Auswahl der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und muss daher nicht unbedingt richtig sein. Das 72 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 12 Versen mit insgesamt 2 Strophen. Julius Karl Reinhold Sturm ist auch der Autor für Gedichte wie „Der Pendel“, „Guter Rat“ und „Ein Liebesbrief aus alten Tagen“. Zum Autor des Gedichtes „Der Bauer und sein Kind“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 27 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Julius Karl Reinhold Sturm

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Julius Karl Reinhold Sturm und seinem Gedicht „Der Bauer und sein Kind“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Julius Karl Reinhold Sturm (Infos zum Autor)

Zum Autor Julius Karl Reinhold Sturm sind auf abi-pur.de 27 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.