Herbstnachmittag von Theodor Storm

Halbschläfrig sitz ich im Lehnstuhl;
Vor der Tür auf dem Treppenstein
Schwatzen die Mädchen und schauen
In den hellen Sonnenschein.
Die Braunen, das sind meine Schwestern,
Die Blond' ist die Liebste meln.
Sie nähen und stricken und sticken,
Als sollte schon Hochzeit sein.
Von fern das Kichern und Plaudern
10 
Und um mich her die Ruh,
11 
In den Lüften ein Schwirren und Summen
12 
Mir fallen die Augen zu.
13 
Und als ich wieder erwache,
14 
Ist alles still und tot,
15 
Und durch die Fensterscheiben
16 
Schimmert das Abendrot.
17 
Die Mädchen sitzen wieder
18 
Am Tisch im stummen Verein;
19 
Und legen zur Seite die Nadeln
20 
Vor dem blendenden Abendschein.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.3 KB)

Details zum Gedicht „Herbstnachmittag“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
103
Entstehungsjahr
1817 - 1888
Epoche
Realismus

Gedicht-Analyse

Theodor Storm ist der Autor des Gedichtes „Herbstnachmittag“. 1817 wurde Storm in Husum geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes liegt zwischen den Jahren 1833 und 1888. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Realismus zugeordnet werden. Bei Storm handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das 103 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 20 Versen mit nur einer Strophe. Der Dichter Theodor Storm ist auch der Autor für Gedichte wie „Juli“, „Knecht Ruprecht“ und „Käuzlein“. Zum Autor des Gedichtes „Herbstnachmittag“ haben wir auf abi-pur.de weitere 131 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Herbstnachmittag von Theodor Storm, vom Wortmann rezitiert“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Theodor Storm

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Theodor Storm und seinem Gedicht „Herbstnachmittag“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Theodor Storm (Infos zum Autor)

Zum Autor Theodor Storm sind auf abi-pur.de 131 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.