Ballade des äußeren Lebens von Hugo von Hofmannsthal

Und Kinder wachsen auf mit tiefen Augen,
Die von nichts wissen, wachsen auf und sterben,
Und alle Menschen gehen ihre Wege.
 
Und süße Früchte werden aus den herben
Und fallen nachts wie tote Vögel nieder
Und liegen wenig Tage und verderben.
 
Und immer weht der Wind, und immer wieder
Vernehmen wir und reden viele Worte
Und spüren Lust und Müdigkeit der Glieder.
 
10 
Und Straßen laufen durch das Gras, und Orte
11 
Sind da und dort, voll Fackeln, Bäumen, Teichen,
12 
Und drohende, und totenhaft verdorrte …
 
13 
Wozu sind diese aufgebaut? und gleichen
14 
Einander nie? und sind unzählig viele?
15 
Was wechselt Lachen, Weinen und Erbleichen?
 
16 
Was frommt das alles uns und diese Spiele,
17 
Die wir doch groß und ewig einsam sind
18 
Und wandernd nimmer suchen irgend Ziele?
 
19 
Was frommts, dergleichen viel gesehen haben?
20 
Und dennoch sagt der viel, der »Abend« sagt,
21 
Ein Wort, daraus Tiefsinn und Trauer rinnt
 
22 
Wie schwerer Honig aus den hohlen Waben.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.9 KB)

Details zum Gedicht „Ballade des äußeren Lebens“

Anzahl Strophen
8
Anzahl Verse
22
Anzahl Wörter
151
Entstehungsjahr
1896
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Ballade des äußeren Lebens“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Hugo von Hofmannsthal. Der Autor Hugo von Hofmannsthal wurde 1874 in Wien geboren. Entstanden ist das Gedicht im Jahr 1896. Leipzig ist der Erscheinungsort des Textes. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her der Epoche Moderne zuordnen. Der Schriftsteller Hofmannsthal ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 22 Versen mit insgesamt 8 Strophen und umfasst dabei 151 Worte. Weitere bekannte Gedichte des Autors Hugo von Hofmannsthal sind „Die beiden“, „Ein Knabe“ und „Ein Traum von großer Magie“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Ballade des äußeren Lebens“ weitere 40 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Das Video mit dem Titel „Hugo von Hofmannsthal Ballade des äußeren Lebens“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Hugo von Hofmannsthal

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Hugo von Hofmannsthal und seinem Gedicht „Ballade des äußeren Lebens“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Hugo von Hofmannsthal (Infos zum Autor)

Zum Autor Hugo von Hofmannsthal sind auf abi-pur.de 40 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.