Aus: Kindertotenlieder von Friedrich Rückert

Ihr habet nicht umsonst gelebt;
Was kann man mehr von Menschen sagen?
Ihr habt am Baum nicht Frucht getragen
Und seid als Blüten früh entschwebt,
Doch lieblich klagen
Die Lüfte, die zu Grab euch tragen:
Ihr habet nicht umsonst gelebt.
 
In unser Leben tief verwebt,
hat Wurzeln euer Tod geschlagen
10 
Von süßem Leid und Wohlbehagen
11 
Ins Herz, aus dem ihr euch erhebt
12 
In Frühlingstagen
13 
Als Blütenwald von Liebesklagen;
14 
Ihr habet nicht umsonst gelebt.
 
15 
O, die ihr sanften Schmerz uns gebt
16 
Statt euer an der Brust zu tragen,
17 
Euch werden fremde Herzen schlagen,
18 
Von Menschenmitgefühl durchbebt
19 
Bei unsern Klagen;
20 
Was kann man mehr von Menschen sagen?
21 
Ihr habet nicht umsonst gelebt!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Aus: Kindertotenlieder“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
21
Anzahl Wörter
110
Entstehungsjahr
1788 - 1866
Epoche
Klassik,
Romantik,
Biedermeier

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Aus: Kindertotenlieder“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Friedrich Rückert. 1788 wurde Rückert in Schweinfurt geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1804 bis 1866 entstanden. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text den Epochen Klassik, Romantik, Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz oder Realismus zugeordnet werden. Prüfe bitte vor Verwendung die Angaben zur Epoche auf Richtigkeit. Die Zuordnung der Epochen ist auf zeitlicher Ebene geschehen. Da sich Literaturepochen zeitlich überschneiden, ist eine reine zeitliche Zuordnung häufig mit Fehlern behaftet. Das vorliegende Gedicht umfasst 110 Wörter. Es baut sich aus 3 Strophen auf und besteht aus 21 Versen. Weitere bekannte Gedichte des Autors Friedrich Rückert sind „Herbstblumen“, „Kleines Frauenlob“ und „Wintersonne“. Zum Autor des Gedichtes „Aus: Kindertotenlieder“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 102 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Friedrich Rückert (Infos zum Autor)

Zum Autor Friedrich Rückert sind auf abi-pur.de 102 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.