An ein verlassenes Mädchen von Johann Baptist Alxinger

O was blickst du so gelassen,
Liebe, kleine Heuchlerin!
Seit dein Falscher dich verlassen,
Ist auch deine Ruhe hin.
 
Zwar verbirgst du deine Schmerzen,
Willst bewaffnen dich mit Zorn:
Aber tief in deinem Herzen,
Armes Mädchen, sitzt ein Dorn:
 
Ach, der Dorn mißlungner Liebe;
10 
Wenn dich fern von ihm das Glück
11 
Unter andre Himmel triebe,
12 
Dächtest du an ihn zurück.
 
13 
Dächtest du des sanften Lebens,
14 
Als er dir zur Seite saß,
15 
Und das Schicksal seines Lebens
16 
Aus dem blauen Aug dir las:
 
17 
Und des Schauders, der dir lange
18 
Jede Nerve durchgezückt;
19 
Als zuerst sich seine Wange
20 
An die deinige gedrückt.
 
21 
Dächtest, wie so oft, mit Kosen,
22 
Du ihn Schlummernden geweckt,
23 
Tändelnd oft ihn warfst mit Rosen,
24 
Die vor deiner Brust gesteckt.
 
25 
Unauslöschlich, zwar verhehle
26 
Dieses dir, und täusche dich,
27 
Unauslöschlich in die Seele
28 
Gräbt die erste Liebe sich.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.8 KB)

Details zum Gedicht „An ein verlassenes Mädchen“

Anzahl Strophen
7
Anzahl Verse
28
Anzahl Wörter
138
Entstehungsjahr
1780
Epoche
Aufklärung,
Empfindsamkeit,
Sturm & Drang

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „An ein verlassenes Mädchen“ des Autors Johann Baptist Alxinger. Alxinger wurde im Jahr 1755 in Wien geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes geht auf das Jahr 1780 zurück. Halle ist der Erscheinungsort des Textes. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht den Epochen Aufklärung, Empfindsamkeit oder Sturm & Drang zuordnen. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Basis geschehen. Bitte überprüfe unbedingt die Richtigkeit der Angaben bei Verwendung. Das vorliegende Gedicht umfasst 138 Wörter. Es baut sich aus 7 Strophen auf und besteht aus 28 Versen. Die Gedichte „An mein Saitenspiel“, „Mäßigung“ und „An Liebchen“ sind weitere Werke des Autors Johann Baptist Alxinger. Zum Autor des Gedichtes „An ein verlassenes Mädchen“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 23 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Johann Baptist Alxinger (Infos zum Autor)

Zum Autor Johann Baptist Alxinger sind auf abi-pur.de 23 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.