Zum Bockspringen von Joachim Ringelnatz

Nach einer Fabel Ae-sops

Wie war die Geschichte mit Bobs Wauwau?
Ich erinnere mich nicht ganz genau,
Ob dieser Hund Bobs
– Eins, zwei, drei – hops! –
 
Ob dieser Hund ein Rebhuhn gebar?
Auf welcher Seite er schwanger war,
Und inwiefern und ob’s
– Eins, zwei, drei – hops! –
 
Ein Dackel war, der das Rebhuhn erzeugte,
10 
Und ob er das arme Geflügel dann säugte. –
11 
Ich glaube, der Dackel war ein Mops. –
12 
– Eins, zwei, drei – hops! –
 
13 
Jedenfalls fraß er zu jedermanns Ärger
14 
Nur Wickelgamaschen und Königsberger,
15 
Auch Danziger Klops.
16 
– Eins, zwei, drei – hops! –
 
17 
Ein seltsamer Mops war Bobs Wauwau.
18 
– Eins, zwei, drei – hops! – au! au!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.3 KB)

Details zum Gedicht „Zum Bockspringen“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
18
Anzahl Wörter
97
Entstehungsjahr
1923
Epoche
Moderne,
Expressionismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Zum Bockspringen“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Joachim Ringelnatz. Im Jahr 1883 wurde Ringelnatz in Wurzen geboren. Im Jahr 1923 ist das Gedicht entstanden. In München ist der Text erschienen. Eine Zuordnung des Gedichtes zu den Epochen Moderne oder Expressionismus kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Der Schriftsteller Ringelnatz ist ein typischer Vertreter der genannten Epochen. Das Gedicht besteht aus 18 Versen mit insgesamt 5 Strophen und umfasst dabei 97 Worte. Weitere Werke des Dichters Joachim Ringelnatz sind „Abglanz“, „Abschied von Renée“ und „Abschiedsworte an Pellka“. Zum Autor des Gedichtes „Zum Bockspringen“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 560 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Joachim Ringelnatz

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joachim Ringelnatz und seinem Gedicht „Zum Bockspringen“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Joachim Ringelnatz (Infos zum Autor)

Zum Autor Joachim Ringelnatz sind auf abi-pur.de 560 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.