Sonett XL. von William Shakespeare

Nimm all mein Lieben, Lieb, ja es sei dein,
Was mehr, als du gehabt, gewinnest du!
Nicht wahre Liebe, Lieb kann ja das sein,
Was mein, war dein, eh’ das du nahmst dazu;
Wenn mir zu Lieb’ mein Lieben dir ist werth,
Tadl’ ich dich nicht, denn du brauchst meine Liebe;
Doch tadl’ ich dich, wenn unrecht du belehrt
Das, was du hassest, wählst, aus falschem Triebe;
Den Raub vergeb’ ich, süßer Dieb, dir leicht,
10 
Obgleich du Alles raubest, was nur mein;
11 
Wenn Lieb auch weiß, daß tiefer uns es beugt,
12 
Von Liebe als von Haß gekränkt zu sein.
13 
Anmuth, bei der das Böse schön erscheint,
14 
Tödt’st du durch Spott mich, nie bin ich dein Feind.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.1 KB)

Details zum Gedicht „Sonett XL.“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
117
Entstehungsjahr
nach 1580
Epoche
Humanismus, Renaissance & Reformation

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Sonett XL.“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers William Shakespeare. Geboren wurde Shakespeare im Jahr 1564 in Stratford-upon-Avon. Das Gedicht ist in der Zeit von 1580 bis 1616 entstanden. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text der Epoche Humanismus, Renaissance & Reformation zugeordnet werden. Der Schriftsteller Shakespeare ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 117 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 14 Versen mit nur einer Strophe. Weitere bekannte Gedichte des Autors William Shakespeare sind „Sonett C.“, „Sonett CI.“ und „Sonett CII.“. Zum Autor des Gedichtes „Sonett XL.“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 159 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors William Shakespeare

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu William Shakespeare und seinem Gedicht „Sonett XL.“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors William Shakespeare (Infos zum Autor)

Zum Autor William Shakespeare sind auf abi-pur.de 159 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.