Auf den Kornschnitt von Catharina Regina von Greiffenberg

SChneidet / schneidet ab mit Freuden / was der milde Himmel gibt /
die verguldte Lebens-Kron / fechsnet ietzund in die Scheuren:
GOtt wird sie / wie auf dem Feld / segnen auch in euren Mäuren.
Dem Allwesenden / durch diese / auch zu uns zukommen liebt.
Die vermenschet’ Allheit nachmals / in dem Brod / in uns sich schiebt /
bey dem GOttes-Wunder-Tisch / durch ihr starkes Lieb-anfeuren.
Dieses GOtt- nit Engel-Brod / laß die Sünde nicht versäuren!
Ewig es begabt und labet / alles anders bald verstübt.
Zwar es ist hoch dankens wehrt / auch das Leiblich Segen-geben.
10 
Doch ach! was die Seel’ ergetzet / äusserst zu erwünschen ist.
11 
Schatten / Pfeil / und Flügel-Art ist / mit seinem Gut / diß Leben.
12 
Gib mir / was du wilt / von diesem: nur das / was du selber bist /
13 
Seeligkeit und Ewigs Gut / bitt ich / mir nit zuversagen.
14 
Wer nur nach dem Höchsten zielt / wird das kleine schon erjagen.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (25.3 KB)

Details zum Gedicht „Auf den Kornschnitt“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
138
Entstehungsjahr
1662
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Auf den Kornschnitt“ der Autorin Catharina Regina von Greiffenberg. Geboren wurde Greiffenberg im Jahr 1633 . Die Entstehungszeit des Gedichtes geht auf das Jahr 1662 zurück. Der Erscheinungsort ist Nürnberg. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Barock kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten der Autorin vorgenommen werden. Greiffenberg ist eine typische Vertreterin der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 14 Versen mit nur einer Strophe und umfasst dabei 138 Worte. Weitere bekannte Gedichte der Autorin Catharina Regina von Greiffenberg sind „Auf den Geistlichen-Wortes-Donner: im grösten Donnerwetter / im Garten“, „GOtt-lobende Frülings-Lust“ und „Herzliche Lobens-Begierde“. Zur Autorin des Gedichtes „Auf den Kornschnitt“ haben wir auf abi-pur.de weitere 337 Gedichte veröffentlicht.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Weitere Gedichte des Autors Catharina Regina von Greiffenberg (Infos zum Autor)

Zum Autor Catharina Regina von Greiffenberg sind auf abi-pur.de 337 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.