Warte, warte, wilder Schiffmann von Heinrich Heine

Warte, warte, wilder Schiffmann,
Gleich folg’ ich zum Hafen dir;
Von zwei Jungfraun nehm’ ich Abschied,
Von Europa und von Ihr.
 
Blutquell, rinn’ aus meinen Augen,
Blutquell, brich aus meinem Leib,
Daß ich mit dem heißen Blute
Meine Schmerzen niederschreib’.
 
Ei, mein Lieb, warum just heute
10 
Schauderst du, mein Blut zu sehn?
11 
Sahst mich bleich und herzeblutend
12 
Lange Jahre vor dir stehn!
 
13 
Kennst du noch das alte Liedchen
14 
Von der Schlang im Paradies,
15 
Die durch schlimme Apfelgabe
16 
Unsern Ahn in’s Elend stieß?
 
17 
Alles Unheil brachten Aepfel!
18 
Eva bracht’ damit den Tod,
19 
Eris brachte Trojas Flammen,
20 
Du bracht’st beides, Flamm’ und Tod.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.5 KB)

Details zum Gedicht „Warte, warte, wilder Schiffmann“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
20
Anzahl Wörter
103
Entstehungsjahr
1817–1821
Epoche
Junges Deutschland & Vormärz

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Warte, warte, wilder Schiffmann“ ist Heinrich Heine. 1797 wurde Heine in Düsseldorf geboren. Im Jahr 1821 ist das Gedicht entstanden. Hamburg ist der Erscheinungsort des Textes. Von der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her lässt sich das Gedicht der Epoche Junges Deutschland & Vormärz zuordnen. Bei Heine handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 20 Versen mit insgesamt 5 Strophen und umfasst dabei 103 Worte. Die Gedichte „Allnächtlich im Traume seh’ ich dich“, „Almansor“ und „Als ich, auf der Reise, zufällig“ sind weitere Werke des Autors Heinrich Heine. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Warte, warte, wilder Schiffmann“ weitere 529 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Heinrich Heine

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Heinrich Heine und seinem Gedicht „Warte, warte, wilder Schiffmann“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Heinrich Heine (Infos zum Autor)

Zum Autor Heinrich Heine sind auf abi-pur.de 529 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.