Verse auf ein kleines Kind von Hugo von Hofmannsthal

Dir wachsen die rosigen Füße,
Die Sonnenländer zu suchen:
Die Sonnenländer sind offen!
An schweigenden Wipfeln blieb dort
Die Luft der Jahrtausende hangen,
Die unerschöpflichen Meere
Sind immer noch, immer noch da.
Am Rande des ewigen Waldes
Willst du aus der hölzernen Schale
10 
Die Milch mit der Unke dann teilen?
11 
Das wird eine fröhliche Mahlzeit,
12 
Fast fallen die Sterne hinein!
13 
Am Rande des ewigen Meeres
14 
Schnell findest du einen Gespielen:
15 
Den freundlichen guten Delphin.
16 
Er springt dir ans Trockne entgegen,
17 
Und bleibt er auch manchmal aus,
18 
So stillen die ewigen Winde
19 
Dir bald die aufquellenden Tränen.
20 
Es sind in den Sonnenländern
21 
Die alten, erhabenen Zeiten
22 
Für immer noch, immer noch da!
23 
Die Sonne mit heimlicher Kraft,
24 
Sie formt dir die rosigen Füße,
25 
Ihr ewiges Land zu betreten.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.7 KB)

Details zum Gedicht „Verse auf ein kleines Kind“

Anzahl Strophen
1
Anzahl Verse
25
Anzahl Wörter
127
Entstehungsjahr
1897
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Verse auf ein kleines Kind“ ist Hugo von Hofmannsthal. Im Jahr 1874 wurde Hofmannsthal in Wien geboren. Entstanden ist das Gedicht im Jahr 1897. Leipzig ist der Erscheinungsort des Textes. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Hofmannsthal ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 127 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 25 Versen mit nur einer Strophe. Weitere Werke des Dichters Hugo von Hofmannsthal sind „Der Schiffskoch, ein Gefangener, singt“, „Des alten Mannes Sehnsucht nach dem Sommer“ und „Die beiden“. Zum Autor des Gedichtes „Verse auf ein kleines Kind“ haben wir auf abi-pur.de weitere 40 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Das Video mit dem Titel „Verse auf ein kleines Kind von Hugo von Hofmannsthal, vom Wortmann rezitiert“ wurde auf YouTube veröffentlicht. Unter Umständen sind 2 Klicks auf den Play-Button erforderlich um das Video zu starten.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Hugo von Hofmannsthal

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Hugo von Hofmannsthal und seinem Gedicht „Verse auf ein kleines Kind“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Hugo von Hofmannsthal (Infos zum Autor)

Zum Autor Hugo von Hofmannsthal sind auf abi-pur.de 40 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.