Unverbesserlich von Wilhelm Busch

Wer Bildung hat, der ist empört,
Wenn er so schrecklich fluchen hört.
 
Dies „Nasowolltich“, dies „Parblö“,
Dies ewige „Ojemine“,
Dies „Eipotztausendnocheinmal“,
Ist das nicht eine Ohrenqual?
Und gar „Daßdichdasmäusleinbeiß“,
Da wird mir’s immer kalt und heiß.
 
Wie oft wohl sag ich: Es ist häßlich,
10 
Ist unanständig, roh und gräßlich.
11 
Ich bitt und flehe: Laßt es sein,
12 
Denn ist es sündlich. Aber nein,
13 
Vergebens ring ich meine Hände,
14 
Die Flucherei nimmt doch kein Ende.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24 KB)

Details zum Gedicht „Unverbesserlich“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
74
Entstehungsjahr
nach 1848
Epoche
Biedermeier,
Junges Deutschland & Vormärz,
Realismus

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Unverbesserlich“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Wilhelm Busch. Im Jahr 1832 wurde Busch in Wiedensahl geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1848 bis 1908 entstanden. In Wiesbaden u. Berlin ist der Text erschienen. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text den Epochen Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz, Realismus, Naturalismus oder Moderne zugeordnet werden. Die Richtigkeit der Epochen sollte vor Verwendung geprüft werden. Die Zuordnung der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da es keine starren zeitlichen Grenzen bei der Epochenbestimmung gibt, können hierbei Fehler entstehen. Das vorliegende Gedicht umfasst 74 Wörter. Es baut sich aus 3 Strophen auf und besteht aus 14 Versen. Die Gedichte „Auf Wiedersehn“, „Auf den Sonntag früh Morgen“ und „Bedächtig“ sind weitere Werke des Autors Wilhelm Busch. Zum Autor des Gedichtes „Unverbesserlich“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 208 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Wilhelm Busch

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Wilhelm Busch und seinem Gedicht „Unverbesserlich“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Wilhelm Busch (Infos zum Autor)

Zum Autor Wilhelm Busch sind auf abi-pur.de 208 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.